Presse

Kontakt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Jutta Büchter
presse(at)translationale-berlin.de


Pressemitteilungen

1. Pressemitteilung vom 18.05.2021 (Download)

2. Pressemitteilung vom 15.06.2021 (Download)

3. Pressemitteilung vom 23.08.2021 (Download)

4. Pressemitteilung vom 07.09.2021 (Download)


Pressezitate

“Spätestens seit der erhitzten und naiven Debatte um die Übersetzung des Amanda-Gorman-Gedichts ist die Frage, wer wann warum etwas übersetzen soll und was eine gute Übersetzung ausmacht, im Mainstream angekommen. Endlich profund wird die Kunst der Übersetzung auf dem neuen Festival translationale diskutiert.”
taz, 25.09.2021

“Das Übersetzen von Literatur erfährt in der Gegenwart eine Aufmerksamkeit, die es jahrzehntelang nicht hatte. Das ist vernünftig, denn zwischen zwölf und dreizehn Prozent der Titel auf dem deutschen Buchmarkt kommen ursprünglich aus fremden Sprachen. Ein neues Festival in Berlin will das Übersetzen jetzt noch lebendiger darstellen: translationale berlin.”
Cornelia Geißler, Berliner Zeitung, 28.09.2021

Translationale Berlin: gelungene Premiere des neuen Festivals für Literaturübersetzung
Das Übersetzerportal, 04.10.2021

“Was ein Festival für Literaturübersetzung zu bieten hat, wenn es die Begriffe „Literatur“ und „Übersetzung“ etwas weiter fasst, zeigte sich bereits am Freitagabend. In dem Workshop Handverlesen treffen hörende und nicht-hörende Lyriker:innen aufeinander, um sich gegenseitig zu übersetzen oder gemeinsam neue Poesie zu kreieren. Im Rahmen der Translationale stellten einige Tandems ihre Projekte vor, die nicht nur von viel Leidenschaft zeugten, sondern auch ästhetisch interessante Akzente setzen.”
Julia Rosche, TraLaLit. Magazin für übersetzte Literatur, 06.10.2021